Informationsgespräch und Vorstellung

Vor der Aufnahme eines zukünftigen Bewohners sollte dieser in einem Informations- und Vorstellungsgespräch die Möglichkeit haben, die jeweilige Einrichtung, die Mitbewohner und die Mitarbeiter kennen zu lernen. Umgekehrt können so auch die Mitarbeiter bereits zu dem zukünftigen Bewohner Kontakt aufnehmen. Auch Probetage in der Einrichtung können vereinbart werden.

 

Die Anwesenheit des Betreuers bei diesen ersten Kontakten ist uns sehr wichtig.

 

Bei entsprechender Indikation und Motivation kann dann ein Aufnahmeantrag gestellt werden.